Blog Travel & Events

Sacramento Reise VLOG [In der Hauptstadt Kalifoniens] USA Reise Blog ᴴᴰ

Ein Tagestrip nach Sacramento? In diesem Video seht ihr, welche Sightseeing-Attraktionen die Hauptstadt des west-amerikanischen Bundesstaates Kalifornien bereit hält.
Unter anderem besuchen wir Fort Sutter, den Regierungssitz, sehen uns die Tower Bridge und Old Sacramento an. Außerdem erleben wir eine herbe Enttäuschung an wir das dort ansässige Chinatown durchstreigen.

Über Sacramento (aus Wikipedia):
Sacramento ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Kalifornien. Die Stadt liegt im Zentrum des Sacramento Valley, an der Mündung des American River in den Sacramento River und hat fast 500.000 Einwohner (Schätzung 2016, U.S. Census Bureau).
Ab 1839 war das Gebiet Teil von Neu-Helvetien, einer Privatkolonie, die der Schweizer Einwanderer Johann August Sutter mit der Erlaubnis der mexikanischen Verwaltung gründete. An der Mündung des American Rivers in den Sacramento River legte er Fort Sutter an, aus dem die Stadt hervorging. Nach dem Mexikanisch-Amerikanischen Krieg von 1846/48 wurde ganz Kalifornien amerikanisch. 1848 brach Sutters Kolonie unter dem Druck des kalifornischen Goldrausches zusammen. Infolge des Goldrausches ist die Siedlung Sacramento als Goldgräbersiedlung an der Mündung des American River in den Sacramento River entstanden. In dieser Zeit kamen die Goldsucher mit dem Schiff hierher, um dann zu Fuß zu suchen.

Bereits 1850 wurde Sacramento zur Stadt erklärt, 1854 zur Hauptstadt des Bundesstaats Kalifornien. Nachdem 1856 die erste Eisenbahn eröffnet wurde, wuchs Sacramento zu einem Handelszentrum heran und wurde schnell als Boomtown on the River bekannt. Das weithin sichtbare State Capitol entstand zwischen 1861 und 1869, und durch den Bau eines Kanals im Jahre 1963 wurde die Schifffahrt erheblich erleichtert. 1964 wurde der Vorort North Sacramento eingemeindet. Sacramento ist bekannt für die Textil- und Lebensmittelindustrie.
Sacramento ist seit 1947 Sitz der kalifornischen Staatsbibliothek. Sehenswert sind das Pioniermuseum Fort Sutter und das California State Railroad Museum, eines der besten Eisenbahnmuseen der USA. Das Museum ist in der sogenannten „Old Town“ gelegen, einem nachgebauten Teil der Stadt aus dem 19. Jahrhundert. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das California State Fair Grounds (Cal Expo) am American River, die Sleep Train Arena (ehemalige Heimspielstätte des NBA-Teams Sacramento Kings) etwas außerhalb direkt an der Interstate 5 in der Nähe des Flughafens gelegen und Sacramentos Zoo nahe der Innenstadt.
Angesichts einer ausgeprägten Musikszene und mit der Stadt assoziierten Bands wie den Deftones, Papa Roach und Far gilt Sacramento ferner auch als Wiege des Nu Metal. 1972 wurde die Stadt durch Middle Of The Road in einem Lied musikalisch verewigt.

#usareise #sacramento #fortsutter